EXTRUSION

Mit über 50 Jahren Erfahrung im Kunststoffmaschinenbau kann die Extrusionssparte der Boyke Gruppe erfolgreich auf die Vergangenheit zurückblicken. Mit der Weiterentwicklung eigener Konstruktionen und Systeme sowie der Übernahme von Fremdsystemen unterschiedlichster Marktbegleiter, verfügt Boyke Extrusion Systems heute über ein breites Prozess-Know-How und ist für die Zukunft gut aufgestellt.

Durch eine große Bandbreite an Prozesstechnik sind wir in der Lage, auch übergreifend zwischen verschiedenen Produktionsverfahren Lösungen zu erarbeiten.

PRODUKTE

Extruder haben eine lange Geschichte im Firmenverbund von BOYKE. Wir bauen bereits seit 1958 Extruder und können dadurch für Sie auf die Erfahrung von weit über 1000 entsprechenden Produkten zurückgreifen. Wir wissen, dass jede Fertigungsanlage und Produktionsstätte ihre eigenen Anforderungen an Extruder-Technologie hat und finden auch für Sie Ihre individuelle Lösung.

RETROFIT

Neben der Überholung einzelner Maschinenkomponenten, wobei diese auf einen zeitgemäßen Stand gebracht werden, bedeutet Retrofitting für uns auch komplette Extrusionsanlagen aus teilweise überholten Komponenten speziell nach Ihren Wünschen zusammenzustellen.
Dabei entstehen aus ausrangierten Extrudern und anderen Komponenten neue Produktionsanlagen, die unter dem Aspekt der Rentabilität und des Investitionsvolumens besonders bei Nischen- oder Nebenprodukte interessante Alternativen zu Neuanlagen darstellen.

Ihr Vorteil: sehr geringe Ausfallzeiten!

Bei der Zusammenstellung einer neuen Anlage integrieren wir natürlich auf Ihren Wunsch auch gebrauchte Maschinen: fehlende Komponenten werden selbstverständlich durch uns beschafft oder auf Wunsch auch neu gefertigt.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Vergleichsweise niedrige Investitionskosten
  • Kundenspezifische Anlagenkonfiguration
  • Nutzung von bereits vorhandenem Anlagevermögen
  • Kurze Überholungsdauer
  • Neue Steuerungstechnik
  • Energieeinsparung

Unser Angebot an Sie:

  • Komplette Projektierung / Zusammenstellung neuer Extrusionsanlagen
  • Überholung von einzelnen Maschinen und Maschinenkomponenten
  • Schnecken und Zylinderüberholung / Reparatur / Neufertigung
  • Umbau und Austausch von Antriebssystemen
  • Überholung elektrotechnischer Komponenten z.B. Motorenüberholung
  • Austausch von defekten Elektrokomponenten
  • Schaltschrank Überholung / Änderung
  • Änderungen von Extrusionswerkzeugen Z. B. Folienblasköpfen, Breitschlitzdüsen
  • Adaption von Co-Extrusionseinheiten
  • Säubern und Lackieren von Maschinen und Einzelkomponenten

Montage vor Ort

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Durch intensive Kundengespräche werden die Projekte optimal vorbereitet und somit die Dauer der Überholung auf ein Minimum reduziert.

SERVICE

Kundendienst: Wir leisten weltweiten Service für alle von uns gelieferten Maschinen. Kritische Ersatzteile haben wir abrufbereit auf Lager oder lassen sie nach Originalzeichnungen kurzfristig anfertigen.

Wir passen unsere Pressen laufend dem technischen Fortschritt an. Ältere Modelle können wir für Sie auf Wunsch problemlos modernisieren, nachrüsten oder umbauen.

Eine Bitte: Sie erwarten zu Recht einen schnellen und kompetenten Service. Fordern Sie Ersatzteile deshalb bitte immer schriftlich per E-Mail an, oder über unser Kontaktformular. Und senden Sie uns beim Ausfall einer Maschine kurz ein ausgefülltes Fehlerdiagnoseblatt. Dann wissen wir gleich, wie wir Ihnen helfen können.

FEHLERDIAGNOSE ANFRAGEN